4 Plugins die ich auf Techwahn nutze

Es ist immer wieder interessant zu sehen, mit welchen Plugins verschieden Funktionen auf einem Blog umgesetzt werden. Auf meinem Blog nutze ich zur Zeit genau 4 Plugins, die ich hier einmal beschreibe.

  • Antispam Bee: Mein wichtigstes Plugin ist dieses hier. Es verhindert effektiv jeglichen Spam in den Kommentaren. Wird bei mir immer zuerst installiert.
  • Google Publisher Plugin: Mit diesem Tool verknüpfe ich vom WP-Dashboard aus meinen Blog mit Google-Adsense und den Webmaster Tools. Da es noch in der Beta-Phase ist, erwarte ich mir noch viele Features.
  • Relevant – Related Posts Plugin: Ähnliche Beiträge anzeigen ist damit so einfach wie noch nie. Einfach den Shortcode an die entsprechende Stelle setzen.
  • Yoast WordPress SEO Plugin: Dieses ultimative Stück Software bietet alle Funktionen um seinen Blog für Google fit zu machen. Ein einfaches Muss!

Auch interessant:

2 Antworten auf „4 Plugins die ich auf Techwahn nutze“

  1. Sers,

    sag mal, zeigt das Publisher Plugin von Google schon irgendwelche Suchwörter etc.. im Dashboard an oder dient es wirklich nur dazu, den Blog zu verknüpfen. Was ja recht lame ist 😀

    LG
    Robert

    1. Hi,
      im Moment kann das Plugin nicht viel mehr als mich mit den Webmaster Tools verknüpfen und Adsense einzubinden. Es kam auch seit der ersten Installation vor etwa einem Monat kein Update. Meine Hoffnung und Begeisterung für das Plugin besteht ja vor allem in den noch möglichen kommenden Features. Aber im Moment ist es recht nutzlos. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge